Wasser

Konsultieren Sie das Verzeichnis der Behandlungen, für die im Rahmen der Vereinbarung mit dem Nationalen Gesundheitsdienst die Kosten übernommen werden.

Das mineralisierte Wasser der Terme Reali di Valdieri gehört zur Gruppe der schwefelhaltigen Thermalgewässer (42-64 °C) mit Sulfat-Bikarbonat-Natrium-Gehalt und weist einen gut alkalischen pH-Wert auf. (Klassifizierung Marotta und Sica) In therapeutischer Hinsicht gehört unser Wasser zur Gruppe der schwefelhaltigen Gewässer (Messina).
Die Temperatur des Hauptgrundwassers beträgt 130°C. Diese Temperatur wird durch den Druck des Durchlaufs erzeugt, der bis in eine Tiefe von 4.500 Meter reicht.

Quelle: Italienische Geologische Gesellschaft

Haupteigenschaften
des Wassers der Terme Reali di Valdieri

• Fester Rückstand bei 180 °C: 275 mg/Liter.
• Schwefelwasserstoffgehalt: 4,05 mg/l di Schwefelwasserstoff.
• Quelltemperatur: zirka 60 °C.

Neben der spezifischen therapeutischen Wirkung treten aufgrund der physischen Eigenschaften des Wassers, z.B. der Wärme, positive Nebeneffekte auf, die jedoch von der Art der Anwendung abhängen.

Chemisch-physische Eigenschaften
des Wassers der Terme Reali di Valdieri


Quellwassertemperatur
pH-Wert bei 20 °C
Elektrische Leitfähigkeit bei 20 °C
Fester Rückstand bei 180 °C
Gesamthärtegrad in französischen Grad G.F.
Nitrite
Ammoniak
Schwefelwasserstoffgehalt H2S


°C

μS cm-1
mg/l



mg/l


60,0
9,2
350,0
284,0
0,92
nicht vorhanden
nicht vorhanden
4,05

Gelöste Stoffe in 1 Liter
Wasser der Terme Reali di Valdieri


IONEN (IUPAC)


SYMBOL


mg/l


KATIONEN mq/l


ANIONEN mq/l

Kalzium
Magnesium
Natrium
Kalium
Kaliumhydrogencarbonat
Sulfat
Chlorid
Karbonat
Schwefelwasserstoff
Kieselerde

Ca2+
Mg2+
Na+
K+
HCO3-
SO42-
Cl-
CO32-
HS-
SiO2

5,9
0,04
68,2
3,3
30,5
62,5
26,5
2,7
3,9
65

0,2944
0,0033
2,9653
0,0844









0,4999
1,3013
0,7473
0,0900
0,1182